07.08.2017 09:44

Lange Listen ade!

Puls PR optimiert tägliche Pressearbeit mithilfe von PressFile


Agenturchefin Melanie Prüsch

Mit ihrer Agentur Puls PR ist Melanie Prüsch in Themengebieten wie Hausbau, Renovierung, Küche und Bad sowie Inneneinrichtung unterwegs und betreut Kunden wie die Küppersbusch Hausgeräte GmbH, einen international agierenden Anbieter für Premium-Küchengeräte. Ihre Kontakte managt sie dabei mit der PR-Software PressFile. Zuvor setzte sie zunächst auf Werkzeuge wie Excel und Outlook. „Dieses Vorgehen war unbefriedigend und mühsam“, erinnert sie sich. Deswegen suchte sie im Internet nach einer „seriösen Software-Lösung“ für das Kontaktmanagement, die Verwaltung der Verteiler und den Versand von Presseinformationen. Insgesamt standen drei Anbieter in der engeren Auswahl, doch am Ende überzeugte die webbasierte Lösung PressFile.

Bis zum Versand einer Presseinformation war es für Melanie Prüsch bislang ein weiter Weg: Für den Aufbau eines neuen Verteilers musste sie zunächst die umfangreiche Kontaktdatenbank eines Adressverlags nach Ansprechpartnern durchsuchen. Anschließend exportierte sie die Daten in eine Excel-Tabelle und startete dann den Versand via Outlook. Am Ende musste der Mail-Versand auch noch manuell in der Excel-Liste erfasst werden, um nachvollziehen zu können, was sie wann mit welchem Redakteur kommuniziert hatte. Mithilfe von PressFile arbeitet sie jetzt deutlich effizienter. Denn neue Verteiler können mit nur wenigen Klicks zusammengestellt werden. Der Versand von Presseinformationen über personalisierte E-Mails ist jetzt innerhalb von Minuten erledigt. Auch die Dokumentation der Kontakte wird signifikant erleichtert: In der Kontakthistorie werden die ausgehenden Mails automatisch erfasst und können so für jeden Kontakt transparent nachvollzogen werden. Und auch die Kontakte, die Melanie Prüsch in unterschiedlichen Verteilern organisiert hat, bleiben mit wenig Aufwand aktuell: Ändert sich etwa die Mailadresse eines Ansprechpartners, muss sie nur einmal zentral geändert werden, auch wenn dieser Kontakt in mehreren Presseverteilern enthalten ist.

Neben der einfachen Bedienbarkeit überzeugt Melanie Prüsch bei PressFile vor allem der Support: „Die telefonische Einführung hat einwandfrei funktioniert, aber Fragen tauchen meist erst dann auf, wenn man mit der Software arbeitet. Nach wie vor stehen mir die Berater bei jedem noch so kleinen Problem telefonisch zur Seite. Das macht für mich einen guten Service aus.“

Über Puls PR?Nachdem sie rund 20 Jahre für so namhafte Unternehmen wie Grohe, Dornbracht, VIVA Fernsehen und Bijou Brigitte unter anderem als Pressesprecherin gearbeitet hat, machte sich Melanie Prüsch im Juli 2010 selbständig und gründete die PR-Agentur Puls PR. Die Agentur mit Sitz in Bremerhaven betreut kleine und mittelständische Unternehmen in allen Belangen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, inklusive des Marken Auf- und Ausbaus. Für diverse Kunden fungiert Puls PR als externe Pressestelle und ist somit täglicher Ansprechpartner für Journalisten. Melanie Prüsch verfügt zudem über umfangreiche Erfahrung im Bereich Change Management und greift bei Bedarf auf ihr Netzwerk an freien Mitarbeitern zu.


Weitere Informationen
PressFile Europe GmbH – Florian Fischer?Magirusstraße 33 – D-89077 Ulm?Tel.: +49 731 962 87-81 – Fax: +49 731 962 87-97
info@pressfile.de - www.pressfile.de

Puls PR
Melanie Prüsch
Gaußstraße 60 – 27580 Bremerhaven
Tel.: +49 471 4838 9895
m.pruesch@puls-pr.de

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Press’n’Relations GmbH – Uwe Pagel
Magirusstraße 33 – D-89077 Ulm
Tel.: +49 731 962 87 -29 – Fax: +49 731 962 87-97
upa@press-n-relations.de - www.press-n-relations.de


Über PressFile

PressFile Europe mit Sitz in Ulm wurde 2009 als Vertriebsorganisation für die webbasierte Version der US-amerikanischen PR-Software PressFile gegründet. Im Jahr 2011 übernahm das Unternehmen die vollständige Verantwortung für die Weiterentwicklung der Anwendung, die im März 2012 als PressFile V8 erstmals ausgeliefert wurde. Neben zahlreichen PR-Agenturen konnte PressFile vor allem auch viele Pressestellen namhafter Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz von der Lösung überzeugen, darunter die Rossmann Drogeriemärkte, MairDumont, Trianel oder die Salzburg AG. Ursprünglich wurde PressFile als PR-Software im Auftrag der New York Public Library auf Basis des Datenbanksystems FileMaker entwickelt. Diese Version ist bis heute bei zahlreichen US-amerikanischen Unternehmen im Einsatz, darunter Time Inc., Sony oder FileMaker selbst.